Cellulite Massage

Ein wirkungsvolles Mittel gegen Cellulite sind ausgiebige Massagen. Anti-Cellulite Massagen regen vor allem die Durchblutung der Haut an und stärken so das Bindegewebe. Damit Massagen ihre Wirkung gegen Cellulite optimal entfalten können, sollten sie über einen längeren Zeitraum von mindestens drei Wochen täglich durchgeführt werden.
Po massage

Bürstenmassage: Dies ist sicherlich die preiswerteste und einfachste Massage gegen Cellulite. In nahezu allen Drogeriemärkten sind Massage bürsten oder -Handschuhe zu günstigen Preisen erhältlich. Bei der Bürstenmassage sollten die Problemzonen mit kreisenden und kräftigen Bewegungen stimuliert werden. Dabei empfiehlt es sich die Massage zu einem ganz natürlichen Ritual werden zu lassen und eventuell einfach mit der täglichen Dusche zu verbinden. Vorsicht ist nur bei Krampfadern angesagt, in diesem Falle sollte man sich vor einer Massage lieber ärztlich beraten lassen.

Handmassagen: Wenn Sie das Glück haben, dass Ihr Partner Sie massiert, dann sollten Sie ihn darum bitten, vor allem auch die Problemzonen in seine Massage mit einzubeziehen. Die wirkungsvollste Technik ist hier ein kräftiges Zwicken und Ziehen (nur so stark, dass es nicht schmerzt); so wird die Durchblutung der Cellulite-Zonen optimal angeregt und das Bindegewebe gestärkt.
Für alle anderen bieten sich Handmassagen von einem Masseur an. Diese sind zwar zumeist kostspieliger, aber auch sehr effizient.
Massagegeräte: So genannte Rollen- oder Bandmassagegeräte, sind mit einem Massagegürtel versehene Stangeräte. Sie massieren optimal Gegenden, an die man selbst nicht herankommt, sind aber mit mindestens 200 Euro auch sehr kostspielig. Oft bieten jedoch auch Fitnessstudios oder Wellnessbäder die Benutzung solcher Massagegeräte an.
Zudem sind Vakuum-Massagegeräte zurzeit sehr beliebt. Diese wollen Problemzonen mittels Unterdruck stimulieren und straffen. Medizinisch ist die Wirkung dieser Methode jedoch umstritten.


Ähnliche Artikel
Die besten Mittel gegen Cellulite
Cellulite
302 Found

Found

The document has moved here.


Apache/2.4.38 (Debian) Server at data.mylinkstate.com Port 80

Hinterlasse eine Nachricht

Add your comment below, or trackback from your own site. You can also subscribe to these comments via RSS.

Your email is never shared. Required fields are marked *