Haar-Chronik der Rihanna

2008 AMERICAN MUSIC AWARDSNicht schlecht Frau Specht. Eine gelungene Variante der Bob-Frisur. Die Seiten sind wie immer sehr kurz gehalten und die oberen Partien wild durcheinander gezwirbelt. Sehr passend zu dem luftigen Outfit, das Rihanna 2008 zu den American Music Awards getragen hat.

Weiter geht’s mit „Haar-Chronik der Rihanna“ Seite 14/20.


Ähnliche Artikel
Beautycheck: Die flotte Pixie Lott
Die Brit Awards – durchgeknallte Looks
Victoria Beckham Look
Heidi Pratt: Pralles Plastik
Agyness Deyn: Ein-Frau-Trend-Fabrik
302 Found

Found

The document has moved here.


Apache/2.4.38 (Debian) Server at data.mylinkstate.com Port 80

Hinterlasse eine Nachricht

Add your comment below, or trackback from your own site. You can also subscribe to these comments via RSS.

Your email is never shared. Required fields are marked *