Augenbrauen zupfen: Die Fadenmethode

Augenbrauen zupfenWuchernde Augenbrauen sind definitiv out. Erwünscht sind gepflegte Augenbrauen mit elegantem Schwung. Das Problem: Augenbrauen zupfen ist nicht eben ein Spaß. Abgesehen davon, dass es – zumindest anfangs – ganz schön ziepen kann, ist es nicht ganz leicht, die ungeliebten Härchen zu entfernen und das erwünschte Ergebnis zu erzielen. Doch zur Prozedur mit der Pinzette gibt es eine Alternative: In Asien werden
die Augenbrauen schon seit Jahr-
hunderten mit einem Faden in Form gebracht.

Augenbrauen zupfen auf indische Art

Vermutlich kommt die Fadenmethode ursprünglich aus Indien. Heute ist sie jedoch in ganz Asien weitverbreitet und besonders im Nahen Osten bliebt. In Deutschland wurde das Augenbrauen zupfen mit Faden von türkischen und arabischen Einwanderern popularisiert. Die Methode ist eigentlich denkbar einfach – erfordert jedoch Geschick und Übung. Man nehme: Baumwollgarn. Ein Faden von etwa 60 Zentimeter Länge wird abgeschnitten und zu einer Schlinge zusammengeknotet. Diese wird dann in der Mitte überkreuzt und mehrmals gedreht, so dass zwei Schlaufen eine Schmetterlingsform bilden. Der Faden wird mit beiden Händen gehalten. Die zusammengedrehte Mitte wird nun auf das zu entfernende Haar gesetzt, das von den überkreuzten Fäden gefasst und ausgerissen wird. Klingt kompliziert? Am besten man schaut es sich einmal an.

Augenbrauen zupfen mit Faden: Die Vorteile

Das Augenbrauen zupfen mit der Fadenmethode hat mehrere Vorteile. Weil der Faden eine ganze Haarlinie auf einmal fasst, wird das Ergebnis meist sauberer. Bei Bedarf können jedoch auch einzelne Haare entfernt werden. Außerdem dauert die Prozedur nur wenige Minuten. Zudem können selbst feine Haare ohne Probleme entfernt werden. Natürlich gilt das nicht nur für die Augenbrauen, sondern für Haare am ganzen Körper. Im Gegensatz zum Wachsen oder Epilation reizt die Fadenmethode die Haut nur für kurze Zeit. Da das Haar mit der Wurzel entfernt wird, hält das Ergebnis jedoch einige Wochen an. Außerdem ist das Augenbrauen zupfen auf diese Weise billig, da nur ein Faden notwendig ist. Wer selbst mit der Methode nicht zurechtkommt, kann sich die Augenbrauen in türkischen Beautysalons für wenig Geld mit dem Faden zupfen lassen.


Ähnliche Artikel
Trend oder Unsitte? Abrasierte Augenbrauen
Augenbrauenpflege
Augenbrauen perfekt gezupft
Apache HTTP Server Test Page powered by CentOS

Apache 2 Test Page
powered by CentOS

This page is used to test the proper operation of the Apache HTTP server after it has been installed. If you can read this page it means that the Apache HTTP server installed at this site is working properly.


If you are a member of the general public:

The fact that you are seeing this page indicates that the website you just visited is either experiencing problems or is undergoing routine maintenance.

If you would like to let the administrators of this website know that you've seen this page instead of the page you expected, you should send them e-mail. In general, mail sent to the name "webmaster" and directed to the website's domain should reach the appropriate person.

For example, if you experienced problems while visiting www.example.com, you should send e-mail to "webmaster@example.com".

If you are the website administrator:

You may now add content to the directory /var/www/html/. Note that until you do so, people visiting your website will see this page and not your content. To prevent this page from ever being used, follow the instructions in the file /etc/httpd/conf.d/welcome.conf.

You are free to use the images below on Apache and CentOS Linux powered HTTP servers. Thanks for using Apache and CentOS!

[ Powered by Apache ] [ Powered by CentOS Linux ]

About CentOS:

The Community ENTerprise Operating System (CentOS) Linux is a community-supported enterprise distribution derived from sources freely provided to the public by Red Hat. As such, CentOS Linux aims to be functionally compatible with Red Hat Enterprise Linux. The CentOS Project is the organization that builds CentOS. We mainly change packages to remove upstream vendor branding and artwork.

For information on CentOS please visit the CentOS website.

Note:

CentOS is an Operating System and it is used to power this website; however, the webserver is owned by the domain owner and not the CentOS Project. If you have issues with the content of this site, contact the owner of the domain, not the CentOS Project.

Unless this server is on the centos.org domain, the CentOS Project doesn't have anything to do with the content on this webserver or any e-mails that directed you to this site.

For example, if this website is www.example.com, you would find the owner of the example.com domain at the following WHOIS server:

http://www.internic.net/whois.html

Hinterlasse eine Nachricht

Add your comment below, or trackback from your own site. You can also subscribe to these comments via RSS.

Your email is never shared. Required fields are marked *