Winter-Pflege fürs Haar

Winter-Pflege HaareDass der Wind die Haut in Mitleidenschaft zieht, weiß jeder, der seine Hände nach einem Tag in aufgeheizten Räumen kräftig eincremen muss oder dessen Wangen nach einem Ausflug bei Wind und Wetter spannen. Trockenheit, Regen, Wind und Schnee machen sich jedoch nicht nur auf der Haut bemerkbar – auch das Haar kann von diesen Umwelteinflüssen in der kältesten Jahreszeit geschädigt werden. Deswegen ist im Winter Pflege fürs Haar besonders wichtig.

Winter-Pflege gegen trockenes Haar und Spliss

Die trockene Luft, die im Winter sowohl drinnen als auch draußen auf das Haar einwirkt, ist besonders problematisch. Heiße Heizungsluft strapaziert das Haar ähnlich wie stundenlanges Föhnen. Die Folge: Brüchige, struppige Haare und gespaltene Enden. Deswegen muss der Schopf im Winter mit besonders viel Feuchtigkeit versorgt werden. Dafür eignen sich spezielle Shampoos für trockenes Haar. Bei jeder Wäsche sollte außerdem Conditioner benutzt werden, um das Haar geschmeidig zu machen. Allerdings sollte das Haar so wenig wie möglich gewaschen werden. Bei der Wäsche außerdem lieber lauwarmes statt heißes Wasser benutzen. Um die Feuchtigkeit im Haar zu bewahren, hilft es, das Haar am Schluss mit kaltem Wasser auszuspülen. Außerdem sollte es an der Luft getrocknet werden. Föhn, Lockenstab und Glätteisen sollten im Winter so wenig wie möglich mit dem Haar in Berührung kommen.

Als Feuchtigkeitsspender für zwischendurch eignet sich Olivenöl. Einfach ein paar Tropfen auf den Handflächen verreiben und dann ins Haar massieren. Ein weiterer Trick: Sofort nach dem Auftragen von Handcreme die untere Partie des Haars durchkneten. So kriegen die strapazierten Spitzen auch noch etwas Feuchtigkeit ab.

Winter-Pflege bei Wind und Wetter

Kalter Wind setzt dem Haar trotz Winter-Pflege weit schlimmer zu, als die meisten Menschen vermuten. Deswegen sollte man im Winter nicht mit offenen Haaren rausgehen und sie mit einen Schal oder einer Mütze (die nicht zu fest sitzt) abdecken. Mit nassen Haaren ins Freie zu gehen ist ebenfalls ein Tabu. Einzelne Haare gefrieren schnell und brechen dann leicht ab. Gegen elektrisch aufgeladenes Haar hilft das Durchbürsten mit einer Bürste aus Naturborste und Holzgriff.


Ähnliche Artikel
Beauty up: Fergie Look
New York Fashion Week 2010
London Fashion Week 2010
Beauty up: Vanessa Hudgens Look
Looks der Berlinale 2010
Web Server's Default Page
Web Server's Default Page

This page is generated by Plesk, the leading hosting automation software. You see this page because there is no Web site at this address.

You can do the following:

  • Create domains and set up Web hosting using Plesk.
What is Plesk

Plesk is a hosting control panel with simple and secure web server and website management tools. It was specially designed to help IT specialists manage web, DNS, mail and other services through a comprehensive and user-friendly GUI. Learn more about Plesk.

Hinterlasse eine Nachricht

Add your comment below, or trackback from your own site. You can also subscribe to these comments via RSS.

Your email is never shared. Required fields are marked *