Die Brit Awards – durchgeknallte Looks

Lady Ga-Ga attends the press room at Brit AwardsDie Brit Awards sind der prestigeträchtigste Preis der britischen Popmusik-Szene. Was dem Ami sein Grammy, ist dem Briten sein Brit Award.  BRIT steht übrigens für British Record Industry Trust und findet seit 1982 jährlich statt. So durchgeknallt wie diese Insel-Menschen sind, passiert dabei immer irgendetwas Skandalträchtiges. Daher werden sie auch so sehr geliebt. Genau die richtige Manege also für Selbstdarsteller wie Lilly Allen, Lady Gaga und ähnlich verrückte Musizierende. Daher auch allemal ein kurzen Abstecher wert. Hier also die The Brit Awards-Looks 2010:

The Brit Awards: Lady Gaga

Wie immer, besticht Lady Gaga durch ein Knaller-Outfit. Dieses Styling nennt sich wohl Marie Antoinette auf Steroiden und sollte eine Hommage an den kürzlich verstorbenen Alexander McQueen sein. In Sachen Perücken…


Ähnliche Artikel
Beautycheck: Die flotte Pixie Lott
Victoria Beckham Look
Heidi Pratt: Pralles Plastik
Agyness Deyn: Ein-Frau-Trend-Fabrik
Gossip Girl: Leigthon Meester Style
Web Server's Default Page
Web Server's Default Page

This page is generated by Plesk, the leading hosting automation software. You see this page because there is no Web site at this address.

You can do the following:

  • Create domains and set up Web hosting using Plesk.
What is Plesk

Plesk is a hosting control panel with simple and secure web server and website management tools. It was specially designed to help IT specialists manage web, DNS, mail and other services through a comprehensive and user-friendly GUI. Learn more about Plesk.

Hinterlasse eine Nachricht

Add your comment below, or trackback from your own site. You can also subscribe to these comments via RSS.

Your email is never shared. Required fields are marked *